Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
6. Februar 2009 5 06 /02 /Februar /2009 21:06


Hallo,

letztes WE war wieder ein richtig spaßiger WoW-Abend. 

Ich hab Stufe 73 erreicht, indem ich mich diesmal nur aufs Questen konzentriert habe und nicht wie zu oft mal hier mal dort noch was geschaut und erkundet, nein diesmal war ich eisern!

 Stufe 73 ist geschafft! *freu*

Questschwerpunkt war diesmal die Zuflucht der Winterflossen in der Boreanischen Tundra.
Ich hatte mir zwar vorgenommen, auch wieder im Fjord zu questen, aber es gab hier einfach zu viel zu erledigen, vor allem hats Spaß gemacht.


Die Zuflucht der Winterflossen ist am Meer, westlich der Landebahn.

Bevors aber richtig ans questen ging, bin ich nach Kaltarra rüber, wollte ich mir mal anschauen. Hab mir dann noch den dortigen Flugpunkt geholt, aber noch keine Quests angenommen, alles schön der Reihe nach.



Eine schöne, wenn auch sehr gefährliche Gegend, dieses Kaltarra. Überall Drachen des blauen Schwarms.


Für König Mrgl-Mrgl müssen wir eine ein paar Q erledigen, damit wir mit den Murlocs der Winterflossen Kontakt aufnehmen können. Von Kurbelzischs Landebahn wird man zum ihm geschickt:  König Mrgl-Mrgl
 

Tja wenn man erstmal "per du" mit den Murlocs ist, gibts einige nette und vor allem lustige Quests fürs gemütliche leveln.

 Oha, ich ahne nichts gutes... 



...nun bin ich ein Murloc. Ich hasse eigentlich Murlocs...
...aber was tut man nicht alles für nen Batzen EP? Eben! 

 

 

Ein paar nette Belohnungen gab es auch.

Für bestimmte Muscheln, die man dort überall findet, kann man ein paar Dinge vom Händler ergattern:

Atem des Murloc

Krone des Meereskönigs

Sirenenträne

Ich habe meine Muscheln aber noch behalten und mir nur das Nothorn der Winterflossen geholt. Funktioniert leider nur in der Tundra.


Hackebeil Fynn... oder?
Nichts für Walschützer, dieses Gebiet der Winterflossen.

Weitere Quests habe ich bei der "Höhle des Todes" und der abgestürzten Nekropole Talramas absolviert. Diese Orte liegen östlich von der Landebahn, sozusagen im NO der Tundra.



Der hiesige Boss der abgestürzten Nekropole, Lichfürst Frostwinter.



Nebenbei gabs den Erfolg Erforscht die boreanische Tundra.


Diese nette Ingi-Gegenstandsverbesserung habe ich jetzt an meinem Handschuh gebastelt. Ein weiterer Fernangriff ist immer gut und zum Glück gibts hier keine Nebenwirkungen, wie sie viele andere Dinge haben, die Ingenieure basteln können... 





 Ein neues Rezept der Kochkunst gabs für mich auch. *freu*


Alles hat mir sehr viel Spaß gemacht, bin außerdem bei den Fraktionen der Kalu`ak (siehe Artikel Die Kalu`ak - Die Fraktion der Tuskarr ) und der Valianz Respektvoll geworden.

Meinen Angelskill hab ich bei den Winterflossen auch mal wieder geskillt und habe jetzt einen Skill von 320.



Meine mir eingebildete Unfähigkeit, eine Gruppe zu finden, hab ich auch überwunden, bzw. wurde ich sozusagen gefunden für die Gruppenquest  Letzte Riten die Abschlussquest einer Q-Reihe (siehe Questreihe: Mein Bruder Thassarian), dafür gabs auch eine coole Belohnung, ein 2H-Axt die ich mir auch gleich angelegt habe.


Da musste ich erstmal meinen Waffenskill für 2H-Äxte skillen, der lag nämlich nur bei 240, hab kaum was getroffen.


Mya, einen alten Bekannten (im Chat, nicht der Hai ) traf ich auch mal wieder...


Daneben habe ich auch noch am aktuellem Mondfest teilgenommen und mir ein paar Münzen gesammelt. In Nachthafen gabs noch ein paar Ingi-Rezepte dafür zu haben, die ich noch nicht gelernt habe, nichts besonderes ein paar Raketenbündel und Feuerwerk, aber immerhin.


Hier in Nachthafen, Mondlichtung gibts zum Mondfest ein großes Fest. Münzen kann man hier auch gegen Belohnungen (überwiegend Rezepte) einlösen. Leider wurde die Quest die ich vor Jahren gemacht habe, in der man Omen töten muss, nicht gezählt obwohl ich die Belohnung dafür immer noch habe. Dementsprechend gabs keinen Erfolg dafür angerechnet.




Urahne Bronzebert in Eisenschmiede




Meine Mondfesterfolge im Überblick.



http://ninjalooter.de/2009/01/mondfest/
Bei Ninjalooter gibts wieder ne schöne Auflistung der Urahnen und weitere Tipps zum Mondfest.

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/events/lunarfestival/
Offizielle Seite von World of Warcraft mit der Geschichte zum Mondfest.



Auch euch noch viel Spaß weiterhin! 





Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare