Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
2. Juli 2010 5 02 /07 /Juli /2010 20:18


 

Gestern, am 1. Juli 2010 hat sie also begonnen, die lang ersehnte offene Beta zur dritten Erweiterung Cataclysm:

 

Zitat von: Blizzard (Quelle)

Blizzard Entertainment announced today that the closed beta test for Cataclysm™, its highly anticipated new expansion for World of Warcraft®, has begun. The company has started issuing invitations to participate in the testing process to a wide range of players from around the world who signed up via their Battle.net® accounts. While enjoying an early look at the game, beta testers will provide valuable feedback to help Blizzard Entertainment find bugs, address balance issues, and polish the new content.

 

Gamona

 

Doch es ist mehr als „nur“ die dritte Erweiterung. Die alte Welt wird neu ausgerichtet und unwiderruflich verändert. In den nächsten Tagen und Wochen rechne ich mit einer wahren Flut von Informationen, Veränderungen und den verschiedenen Inhalten. Spoilergefahr natürlich inkl., aber sie steigern für mich die Vorfreude sehr…

 

Kai hat in seinem Blog die Vorgehensweise beschrieben, wie Spieler sich zur Beta anmelden können:


„Der World of Warcraft: Cataclysm-Betatest ist jetzt live. Wir werden jede Woche neue World of Warcraft: Cataclysm-Testspieler hinzufügen. Um sich für Blizzard Entertainment Betatests anzumelden, müsst ihr euch auf eurer Battle.net Accountverwaltungs-Seite unter „Meine Spiele verwalten“ über die „Beta-Profileinstellungen“ ein Beta-Profil erstellen.“

 

Beim Ninjalooter gibt es außerdem eine erste, kurze Übersicht (z.B. Gildenlevel) zur Beta:

Cataclysm Closed Beta gestartet: Erste Infos zur Lore und Gildenleveling

 

 

Jetzt stellt sich natürlich die sehr berechtigte und hoch interessante Frage, wie lange die Beta laufen wird und wann letztlich Cataclysm erscheint. In der Historie der Erweiterungen (BC/ WotLK) dauerten diese meines Wissens etwa 3 Monate. Hier diskutierte ich bereits darüber. Für Cataclysm habe ich, durch die immensen Werte - und Zonen-Veränderungen, 4 Monate veranschlagt. Durch den Wegfall der Gildentalente und dem Pfad der Titanen muss einiges weniger ausbalanciert werden, könnte die Beta tatsächlich kürzer andauern, als ich bislang angenommen habe. Dennoch: Ich rechne nicht vor Oktober (ursprünglich hatte ich auf November getippt) mit Cataclysm, Patch 3.9 (der obligatorische Vorbereitungspatch, also bei Cata eigentlich 4.0) und die dazugehörigen Neuerungen (wie Talente) entsprechend früher (ca. 1-2 Monate), zusammen mit den Pre-Events und Beginn der eigentlichen Katastrophe:

 

gamona: Hey Tom, schön dich wiederzusehen. Zu Beginn für uns gleich eine der spannendsten Fragen: Wie wird die große „Cataclysm“-Katastrophe denn eigentlich ablaufen? Gibt es da ein Event, ein Ingame-Cinematic oder sehen wir Deathwing tatsächlich über unseren Köpfen hinweg fliegen?

Tom Chilton: Ein bis zwei Monate vor dem Verkaufsstart erwartet uns Patch 3.9. Also: Irgendwann im Zeitraum von ein bis zwei Monaten vor dem „Cataclysm“-Verkaufsstart werden wir Patch 3.9 veröffentlichen. Dieser wird bereits einen großen Teil der neuen Spielmechaniken einführen, auch die Talente werden dann bereits verändert – also im Prinzip, wie wir es bei den bisherigen Addons praktiziert haben. Mit diesem Patch integrieren wir dann auch die gesamten Daten der überarbeiteten Kontinente, ohne das jedoch die Auswirkungen schon zu sehen wären. Dies geschieht erst etwas später, ungefähr zwei Wochen vor dem Cataclysm-Start. Dann wird es ein großes Weltevent geben, an dessen Ende dann Azeroth komplett umgestaltet wird. Wenn sich die Spieler dann einloggen, sehen sie unser neues „Cataclysm“-Intro-Cinematic, in dem erklärt wird, was Deathwing mit der Welt anstellt – danach ist in Azeroth nichts mehr, wie es war. Dies wird alles noch vor dem Verkauf der Cataclysm-Box passieren. Das Cinematic, so viel kann ich verraten, wird übrigens toll. (grinst)


Also kurz zusammengefasst:

 

Juni: Patch 3.3.5

Juli: Offene Beta

August/ September: Patch 3.3.9 (bzw. 3.9/ 4.0 wie auch immer, halt der Vorbereitungspatch )

Zeitgleich: Beginn Pre-Events

September/ Oktober: Zerstörung der alten Welt als Weltevent

Oktober (November): Verkaufsstart Cataclysm?

 

 

Ich bin neugierig ob sich wohl der ein oder andere Blogger um einen Beta-Zugang bemüht und im jeweiligen Blog berichtet?

 

Wer hat den grundsätzlich Interesse, an der Beta zu Cataclysm teilzunehmen?

 

Erkundigt ihr euch nach Inhalten und Veränderungen in Cataclysm oder wollt ihr euch gänzlich überraschen lassen?

 

Wann glaubt ihr, wird Cataclysm erscheinen?

 

 

Anhang: Beta-Patchnotes

World of Warcraft: Cataclysm – Beta-Patch (DE)

 

Letztes Update: 3. Juni 2010

Willkommen beim ‘World of Warcraft: Cataclysm’-Betatest! Diese Patch Notes umfassen nicht alle Änderungen und werden im Laufe des Testprozesses weiter überarbeitet. Wir werden versuchen, die Änderungen in den Patch Notes durch ” *Neu* ” und ” *Aktualisiert* ” in den entsprechenden Zeilen oder Abschnitten zu kennzeichnen.

Sie können uns in unserem Allgemeinen Beta-Diskussionsforum Feedback zum ‘World of Warcraft: Cataclysm’-Testprozess geben. Es kann sein, dass Sie die Cookies und den Cache Ihres Browsers leeren und sich zunächst in unsere Live-Foren einloggen müssen, um die Beta-Foren sehen zu können.

Allgemein

  • Das Allianzstartgebiet der Worgen ist jetzt zugänglich und es steht den Spielern offen, sich in die verfluchten Lande von Gilneas wagen, um ihre wahre Bestimmung zu finden! Derzeit ist es nicht möglich, weibliche Worgen zu testen.
  • Das Hordestartgebiet für Goblins ist jetzt zugänglich. Als Ausgangspunkt dient die Insel Kezan – ein Goblinparadies – von wo aus Spielern ein tückischer Weg bevorsteht!
  • Die Höchststufe für alle Charaktere liegt bei 82.
  • Es steht Spielern offen, ihre existierenden Charaktere auf die Beta-Realms zu kopieren oder einen Charakter aus den hochstufigen Mustercharakteren auszuwählen.

Zonen

  • Der Hyjal und Vashj’ir, zwei neue Zonen für Stufe 78-82, sind jetzt zugänglich. Spieler können dorthin gelangen, indem sie mit vorübergehenden Teleportations-NSCs sprechen, die in jeder Großstadt anzutreffen sind.
  • Die Stufenreichweite von Gilneas und den Verlorenen Inseln wird derzeit leicht angepasst. Die Stufen von Kreaturen, Quests und Questbelohnungen werden insgesamt angepasst, sodass Spieler die Quests dieser Zonen mit etwa Stufe 12 abschließen. Weitere Feinabstimmungen werden in zukünftigen Patches folgen.
  • Die Quest-Karten mehrerer Zonen wurden integriert.
  • *Aktualisiert* – Östliche Königreiche

 

  •  
    • Das Arathihochland, die Verwüsteten Lande, Dun Morogh, der Wald von Elwynn, Loch Modan, Nordhain, Westfall, das Hinterland und das Rotkammgebirge sind zum Test bereit.
    • Das Schlingendorntal (derzeit nur für die Horde) ist zum Test bereit.
  • Kalimdor

 

  •  
    • Die meisten Zonen in Kalimdor sind zum Test bereit, allerdings werden die Quests und das Aussehen der Zonen auch weiterhin überarbeitet.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Teleportations-NSCs in Sturmwind, Orgrimmar und Dalaran können Spieler nun zu jedem neuen, zur Verfügung stehenden Dungeon teleportieren, einschließlich Spieler in Geistform.
  • Die Schwarzfelshöhlen, ein Fünf-Spieler-Dungeon für die Stufen 79-81, steht jetzt zum Test bereit.
  • *Neu* – Thron der Gezeiten, ein neuer Fünf-Spieler-Dungeon für die Stufen 79-81, ist teilweise zum Test bereit.

Klassen

  • Jäger sollten nun auf Stufe 1 mit einem Begleiter starten.

Benutzerinterface

  • Die Möglichkeit, Add-ons von Drittanbietern zu nutzen, wurde in der Testumgebung zeitweise deaktiviert.

*Neu* – Grafik

  • Versuchsweise wird Unterstützung für DX11 angeboten (kann durch Eingeben von ‘-d3d11′ in der Befehlszeile aktiviert werden oder durch Hinzufügen von SET gxApi “d3d11″ zur Config.WTF-Datei).
  • Der OpenGL Hardware Cursor wird unterstützt (kann im Bereich ‘Auflösung’ des Grafikmenüs aktiviert werden).
  • Das Renderingsystem für Wasser und Lava wurde verbessert (kann über den Flüssigkeitsdetailregler im Bereich ‘Effekte’ des Grafikmenüs aktiviert werden).

 

  •  
    • 0 = Klassisches Wasser
    • 1 = Neues Wasser (unechte Reflexionen)
    • 2 = Neues Wasser (der Ozean hat echte Terrainreflexionen)
    • Diese Werte werden sich im Laufe der Beta wahrscheinlich noch ändern.
    • Dynamischer Sonnenstrahleneffekt (kann über die Sonnenstrahlenoption im Bereich ‘Effekte’ des Grafikmenüs aktiviert werden).

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte NSCs für Goblins und Worgen als neutrale Fraktion dargestellt wurden.


Quelle: Gamona


 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Flo 07/05/2010 14:22



Hi Aies,


was ich bisher so gesehen hab fasziniert mich wirklich sehr,...gerade 1K Nadeln, Brachland und die neuen Gebiete (Uldum, Berg Hjyal, Vashj'ir,..). Dann noch das ganze Phasing und sau viele neue
Quests (z.B. Westfall alle ehem. Quests weg und alle neu!). Interessant ist auch, dass Garrosh die Horde nun anführt und der Stil von ihm nun in jedem Horden Gebäude zu sehen ist. Mal sehen was
da noch alles kommt...gerade die Instanzen und die neuen Schlachtfelder wie z.B. die Zwillingsgipfel (Capture the Flag) werden höchst spannend.


Tja wann erscheint Cataclysm...bei Blizzard kann man ja nie wissen :P Aber ich denke, dass wenn die Beta einigermaßen gut klappt und nicht länger als 3-4 Monate andauert Cataclysm noch dieses
Jahr im Oktober/November erscheinen wird.


 


Vielen Dank und MfG


Flo



Aies 07/04/2010 19:53



Hallo Flo,


 


schön das es noch anderswo eine solche Begeisterung gibt!


Freue mich auf viele Infos auf deinem Blog und ich glaube auch, die neuen Quests, die neuen Gebiete, Überarbeitung der alten Welt und die Lore wird klasse umgesetzt werden, ich jedenfalls bin
sehr gespannt und neugierig!


 


Und was glaubst du, wann erscheint letztendlich Cataclysm?


 


Grüße Aies



Flo 07/03/2010 01:42



Endlich ist es soweit - und ich hab keinen Beta Key, trotz mehreren Accounts durch Kollegen. Naja evtl. bekomme ich einen durch weitere Wellen...bis dahin muss ich wohl Infos von anderen
Seiten/Streams ziehen...selber spielen wäre aber wohl um einiges schöner :)


Gerade die neuen Gebiete wie Vashj'ir und Hyjal faszinieren mich...und auch das Phasing welches verhäuft eingesetzt wurde, das UI und manch tolle Quest.


 


MfG


Flo