Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
3. Dezember 2009 4 03 /12 /Dezember /2009 21:06

Pilgerfreuden oder Pilgerleid?

 

Ein weiteres Ingame-Festevent ging vor einigen Tagen zu Ende: Das Pilgerfest.

 

Vorfreude, besonders der neue Titel „Pilger/in“ war überall zu vornehmen doch schließlich kam die Ernüchterung und es wurde wieder gemeckert herum gewundert, wie schlecht doch diese Feiertage alle sind. Bald kommt das Winterhauchfest, für viele von uns bereits das Fünfte (über das letzte Winterhauchfest hab ich noch gebührend hier im Blog berichtet). Aber nun, nach so langer Zeit ist es auch nichts neues mehr, am 2. Feiertag dürfen Geschenke geöffnet werden und im Rahmen des Festes gibt es ein paar Quests und Erfolge zu meistern. Kennt man aber alles schon, vielfach gemacht…

 

Ich sehe aber immer das Positive und so freue ich mich auch schon, wie auf jedes Fest, aufs Winterhauchfest. Und wenn es nur ein neues Rezept oder ein weiteres abgeschlossenes Achievement ist.

 

Doch ich schweife ab, zurück zu den Pilgerfreuden. Letztendlich immer das Gleiche, für mich (neben ein paar Erfolge, vom Titel war gar nicht zu denken, obwohl dieser mir als Paladin sehr gut gestanden hätte: „Pilger Aies“) gabs immerhin 5 neue Rezepte der Kochkunst.

 

Dennoch hätte man für ein solches Fest einmal was ganz Neues einfallen lassen können, z.B. eine epische Questreihe, quer durch Azeroth. Man hätte Schauplätze der Warcraft-Geschichte besuchen können, dazu meinetwegen auch ein paar Erfolge absolvieren können. Die Geschichte hätte viele Informationen und Spaß bringen können, wenn sie denn entsprechend Hintergrund und Spannung geliefert hätte. Für so was würden viele Spieler liebend gern durch die ganze Welt reisen, nicht aber für ein paar Truthähne oder Kleidung, die eh nur das Bankfach zustopft. Der Titel Pilger hätte für jeden Lorefan einen ganz besonderen Stellenwert bekommen…

 

Dementsprechend wieder harsche Kritik an ein durchschnittliches Fest von Blizzard in den bekannten Blogs:


Noma: Schluß, aus, Ende

Reefa: Pilgerfest und Pilgerfest #2

Das die Feste aber auch sehr viel Spaß machen können, vor allem wenn man solche Events noch nicht so oft gesehen und gespielt hat, beweist der Blog Orcskine:


Pilger-Odyssee


Impressionen Pilgerfest 2009







Im Wald von Elwynn, vor den Toren Sturmwinds...












Das Kochbuch für den Pilger: Wahrlich DAS Beste vom Fest...




Was für ne dämliche Aufgabe!!! 



  
Pilger "Ehrenhalber" Aies 


Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Aies 12/05/2009 13:55


Woran das liegt?

WoW-Spieler sind generell satt, kann man vielleicht auch sagen? Oder sie erwarten mittlerweile einfach zu viel vom Marktführer?

Hab jetzt auch abgestimmt, hab fürs Winterhauchfest gevotet. Gefällt mir von der Stimmung und den Q-Reihen am Besten.

Grüße Aies


Abalathes 12/05/2009 10:49


Das Ergebnis ist in etwa so wie ich gedacht hätte. Auffälig ist aber schon, dass die vermutlich beliebtesten Relalife-Events auch meist die beliebtesten Ingame Events sind. Vermutlich hat sich
Blizz bei denen einfach am meisten Mühe gegeben? Übrigens das Pilgerfest findest bis jetzt noch keiner als eines der besten Events - wieso das wohl nur ?


Aies 12/04/2009 20:59


Hi Abalathes,

---Vielleicht möchte ja noch jemand an der Abstimmung über die beliebtesten Weltereignisse mitmachen? Ich werde das dann für die Festplanung im nächsten Jahr berücksichtigen :)

Werd mal reinschauen... ;-)

Grüße Aies


Aies 12/04/2009 20:58


---Aber was hat Dich vom Pilger-Titel abgehalten?

Die Zeit, ganz einfach. Der Titel "Pilger" ist vermutlich der einfachste zu erreichene Titel eines "Festes" in WoW, dennoch für mich nicht so erstrebenswert wie z.B. die Dinge in meine
ToDo-Liste... :-)

Ansonsten sind es schon schöne Events, keine Frage, aber man könnte sie ja mal ändern oder aber nicht immer ähnlich gestalten, sondern mal was anderes, wie mein Beispiel mit dem Pilgerfest.

Grüße Aies - Pilger "Ehrenhalber" :-)


Weltereignisse 12/04/2009 11:50


Vielleicht möchte ja noch jemand an der Abstimmung über die beliebtesten Weltereignisse mitmachen? Ich werde das dann für die Festplanung im nächsten Jahr berücksichtigen :)

http://vote.pooq.org/vote_Welche_Weltereignisse_magst_du_besonders.php