Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
15. Dezember 2010 3 15 /12 /Dezember /2010 21:51

…und zwar so was von!

Das der Tracker buggy ist, dass war schon länger bekannt, aber immer noch? Da kann meine dreieinhalb jährige Tochter wohl besser zählen…

Da queste ich stundenlang in Vashj´ir, was auch viel Spaß macht, und vorm ausloggen (bzw. Ruhestein nach SW) schaue ich mal auf meinen Questfortschritt

QV.jpg

und habe angeblich nur 19 Quests gemacht. Am nächsten Tag gleich noch mal rein geschaut, und dann lese ich

QV2.jpg

was schon realistischer klingt, wenn ich auch auf mehr geschätzt hätte. Aber eine einfache Rechnung bestätigt wohl ganz gut die 30 bislang gemachten Quests:

EP St81

1.446,181 EP : 30 = 48.206 EP. Im Schnitt gibt es wohl um die 20k bis 25k EP je Quest nimmt man dazu die Monsterkills und die EP durch das Entdecken der einzelnen Gebiete und das Skillen der Berufe dazu und verteilt diese entsprechend auf die Quests, kommt 48k gut hin. Allerdings ergeben diese 30 Quests auch bald eine ganze Stufe, denn zu Stufe 81 fehlt mir nicht mehr viel. Leveln geht also, wie woanders in genüge zu lesen, in Catclysm sehr zügig. Wobei ich Erfahrung durchs abbauen von Erz oder Fragmente für Archäologie unnötig finde, je Abbau ca. 10k EP, da kann man wirklich alternativ mit leveln, vor allem wenn das Herstellen von Items in den entsprechenden Berufen auch noch EP geben.

Aber zurück zum Thema, zeigte meine Queststand im vorigen einloggen wieder auf etwa 2400 (davor 1300), wurde diesmal wieder die Questanzahl nach Abzug der entfallenen Quests in der alten Welt angezeigt:

QV3.jpg

Immerhin stimmt diese Zählung mit den gemachten Quests aus Vashj´ir überein, ausnahmsweise…

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Aies - in Erfolge
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Aies 12/17/2010 22:33



Hallo Kai,


ja es liegt halt am eigenen Geschmack wie schnell man leveln (oder langsam) man leveln möchte, ich selbst habe nichts dagegen, langsam zu leveln. Grad bin ich übrigens Stufe 81
geworden, so geschätzt ca. 5-6 Stunden. Von der Level-Geschwindigkeits ists ok, wobei ich da weder Ansprüche noch genaue Vorstellungen/ Vorlieben haben - irgendwann bin ich Höchtstufe!


Questen gehört für mich zum absolut wichtigsten Content in WoW und da ist leveln für mich beinahe nur ein Nebeneffekt. Sprich: Ich queste auch sehr gerne unterstufig oder wenn ich max Stufe
erreicht habe...


...von daher seh ichs wie du, ich habe da meine eigene Geschwindigkeit, der Vorteil bei Höchtstufe ist halt, man kann alles machen bzw. mehr als in der Levelphase, das macht es ja erst aus, am
Levelcap zu sein.


Übrigens, btT, stehen jetzt wieder mal die knappen 2500 Quests im Q-Zähler zum Erfolg zu 3000Q, nun, bin mal gespannt wann sich dieser Wert endlich einpegelt...


Grüße Jens



Kai 12/16/2010 10:28



Zur Levelgeschwindigkeit mal ein Zitat von mir vom letzten Stöckchen:


" Ich glaube der Levelweg hat diesmal einen goldenen Mittelweg getroffen. für die einen, die ungerne leveln ist es diesmal sicherlich einfacher gemacht worden, für die, wie mich, die gerne leveln
und die Quests genießen aber auch noch einen Berg Twinks in den Startlöchern haben, ist es im großen und ganzen auch sehr gut getroffen worden. Vermutlich geht es nur denen zu schnell, die
hauptsächlich nur einen Char spielen und ungerne twinken, oder die, für die leveln der Hauptinhalt ausmacht. Ich jedenfalls finde es für mich ziemlich perfekt getroffen."


 


Also mir passt es so sehr gut, wie es ist.


 


lg


 


Kai



Über Diesen Blog

Blogregeln


Wichtig: Bitte beachtet meine Blogregeln !!!