Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
8. September 2010 3 08 /09 /September /2010 22:34

 

Nachdem sich ja bereits die halbe Blogwelt (z.B. hier und hier) in Neumond-Wölfe verwandeln möchte, und meine werte Blognachbarin Loomi schon wieder auf Suche nach weiteren schicken Schmuckgedöns äh coolen Gegenständen ist *grins*, werde ich in unregelmäßigen Abständen über so genannte Gimmicks schreiben. Mit Gimmicks meine ich alle möglichen Arten von Spaßgegenständen, das können z.B. spezielle Items sein die Spieler in bestimmte Dinge verwandeln, lustige Eigenschaften haben oder den Helden beschützen, aber auch „normale“ Haustiere.

Meinen Schwerpunkt lege ich dabei auf heutzutage vergessene oder wenig bekannte Gegenstände (Geheimtipps) und werde dafür zuerst einmal meine Bank durchstöbern, denn hier befindet sich sicher noch die eine oder andere lustige Rarität…

Viel Spaß beim stöbern:

WoWScrnShot_082110_013229.jpg

 

Hundepfeife

Diese Pfeife kann beim Hundemeister Loksey im Scharlachroten Kloster erbeutet werden. Natürlich langt der beschworene Hund nur unzureichend zu, aber in dieser Stufengröße sicherlich eine (erschreckende) Überraschung für etwaige Gegner (auch im PvP)…

WoWScrnShot_031408_224115.jpg

 

Damals war die Pfeife noch selten, irgendwann änderte sich ihre Qualität auf rar.

 

Gnomische Röntgenbrille

Können nur gnomische (und ab Cataclysm alle) Ingenieure herstellen und benutzen. Spaßig in den Hauptstädten… *g* Stellvertretend mit den Weltvergrößerer genannt für alle anderen lustigen Items, die die Ingenieurskunst hervorgerufen hat (und wird!).

 

Erzmagier Vargoths Stab

Das beschworene Abbild des Erzmagiers Vargoth sorgt sicherlich für Aufmerksamkeit bei größeren Spieleraufkommen (z.B. Dalaran). Den Stab erhält man bei einen Quest im Nethersturm/ Scherbenwelt, wird diese Q-Reihe jedoch weiter geführt (in einer Instanz), verschwindet er wieder. Daher: Abbruch der Q-Reihe und Item behalten!

WoWScrnShot_082110_013700.jpg

 

WoWScrnShot_082110_013713.jpg

 

Neuer bester Freund…

 

Karotte am Stiel

Classic-Item und heute (leider) überflüssig. Da ab Stufe 70 unwirksam, warum auch immer. Als Paladin mit geskillten SnG und/ oder aktivierter Kreuzfahrer-Aura eh uninteressant. Belohnung einer Quest von Zul Farrak.

 

Schicke Stoppuhr

Tja wo hab ich die denn her??? *überleg*

Glaub Q-Belohnung, damals ganz nett im PvP (Warsong) aber zu hohe Abklingzeit.

 

Kugel des Schwarzwelpen

In einer Höhle im Schergrat droppen die Gewandfetzen, ich glaub man muss dafür eine entsprechende Quest machen/ gemacht haben, damit sie droppen. Mit 5 Gewandfetzen kann der Spieler sich verkleiden und einen ansonsten feindlichen Händler in der Höhle ansprechen und bei ihm die Kugel des Schwarzwelpen kaufen. Im Anschluss droppen die Fetzen jederzeit wieder, so habe mir gleich einen kleinen Vorrat angelegt…

 

Dartols Rute der Transformation

Q-Item der gefühlten längsten Questreihe Raenes Läuterung von Raene Wolfsläufer, die in Astranaar/ Eschental beginnt, daher nur für Allianz erhältlich. Um diese Rute zu behalten, musste man die Q-Reihe damals abbrechen. Mittlerweile darf man den Gegenstand aber behalten, wenn man die entsprechende Quest abschließt. Mist, ich hätte die Quests bis dahin noch mit Ephesos machen sollen, bevor ich mit ihm zur Horde gewechselt bin, das wäre bestimmt selten gewesen, ein Hordler als Furbolg?

 

Raketenhelm X-52

Belohnung einer schwierigen Q-Reihe im Nethersturm. Heute mit Stufe 80 allerdings kaum ein Problem. Dieser Helm hilft ungemein für den Erfolg:

WoWScrnShot_090110_212225.jpg

 

Zumindest als Paladin. Wichtig: Blase nicht zu früh anwerfen… oO

 

Linkens Bumerang

Eigentlich kein wirkliches Funitem, jedoch ist dieser Bumerang aus der Q-Reihe „Es ist für jeden ein Geheimnis“ aus dem Un´Goro Krater ein Novum, denn es war lange Zeit die einzige wirkliche Fernwaffe (bzw. sogar Fernangriff), die ich als Paladin zur Verfügung hatte. So konnte ich auch pullen  heute hätte ich aber natürlich das legendäre Familienschwert von Link, äh Linken als Belohnung genommen, mit dem ich selbst in Legend of Zelda auf dem SNES gedaddelt habe…ja damals…

WoWScrnShot_070210_233150.jpg

 

WoWScrnShot_070210_233216.jpg

 

WoWScrnShot_070210_233402.jpg

 

Linken ist eine (gelungene) Anspielung auf Link aus Legend of Zelda…

 

Mirrens alkoholischer Hut

Sehr cool, für unterwegs immer mal nen Bierchen, wobei ich eben gar nicht weiß, was für ein Getränk „gezapft“ wird, muss ich mal ausprobieren…

 

Bedienstetenglöckchen der Barovs

Die drei Diener aus der Belohnung der Quest „Der letzte Barov“, welche in die Scholomance führt, sind leider etwas schwach auf der Brust und kochen tun die auch nichts *g* aber für PvP eine echte Ablenkung, die mitunter entscheidend sein kann… heutzutage fallen sie sicher auch in den Hauptstädten wieder auf, diese Typen.

WoWScrnShot_082810_015936.jpg

 

Uhr des Hypnotiseurs

In dem Sinne kein Funitem, jedoch ist die Beschreibung des Items (gelbe Schrift) sehr cool: zumindest war das der Plan… Q-Belohnung aus der Scherbenwelt.

 

Fortsetzung folgt…

 

WoWScrnShot_082110_012534.jpg

Natürlich konnte ich da auch nicht wiederstehen... *räusper*

 

WoWScrnShot_082110_013840.jpg

 

WoWScrnShot_082810_004158.jpg

solche seltenen Fun-Items sind oftmals sehr teuer, falls sie mal nicht seelengebunden sind...

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Aies 09/09/2010 17:32



Wie war das: Wir waren jung und braucht das Geld...äh den Platz!


Nee ich glaube jeder hat schon mal etwas "entsorgt" was heute einen gewissen (spielemotionalen oder einfach nur coolen) Wert hätte. Naja aber Platznot gab es damals ja zu genüge in Zeiten ohne
Gildenbank und wo Haustiere und Mounts zwar nicht so zahlreich, aber dafür je immer ein ganzes Bankfach benötigten...


...ich bin ja eh der WoW-Messi! *lach*


Viele Grüße


Jens



Kai 09/09/2010 09:31



Ohoh, und ich hab von all diesem Kram soooooviel weggeschmissen (Platzgründe). Damals war ich noch jung und unerfahren und konnte mir nicht vorstellen, das diese Gimmiks einen tieferen Sinn haben
(haben sie ja auch nicht). Aufgrunddessen sind viele bei mir im ewigen Nether für immer verschwunden *heul*.