Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
15. Dezember 2009 2 15 /12 /Dezember /2009 23:03

Nachdem ich in den Blogs von Loomi und Orcskine nur gutes über diesen Streitkolben gehört/ gelesen habe, wollte ich ihn mir nun auch besorgen. Nachdem er lange Zeit nicht mehr im AH angeboten wurde, habe ich nun darauf geboten und ihn für 1200 Gold ersteigert (Direktkauf war 1500 Gold). Ob der hohe Preis gerechtfertigt war?

 

Jedenfalls ist der Titanstahlzerstörer ein Meisterwerk der Schmiedekunst, hier sind seine benötigten Baummaterialien:


Saronitbarren (8), Titanstahlbarren (8), Gefrorene Kugel (2)

WoWScrnShot_121309_020051.jpg

WoWScrnShot_121509_233107.jpg


Da freu ich mich schon auf Stufe 80...


Siehe auch:

Titanstahlzerstörer ja oder nein
Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Aies 12/16/2009 17:00


---Immerhin verlinkst Du mich noch korrekt ;-)

Orcskine wäre richtig gewesen. Abgeleitet von Moleskine, den legendären Notizbüchern ;-)

Ahhh schande...
Werd ich auf jeden Fall verbessern!

Ja denke auch das ich mit dem Kolben meinen Spaß haben werde, von den Werten her auch ok (+Stärke und Ausdauer).

Grüße Aies


Miles 12/16/2009 09:15


P.S.: Herzlichen Glückwunsch zum Titanstahlzerstörer. Mit dem machste erst mal nichts falsch und bis Du dann beim Drop einer besseren Waffe zugreifen kannst, wird Dir dieser gute Dienste
leisten.

Abgesehen davon finde ich, dass das Ding 'nen ziemlich genialen Look hat, ist als nicht nur was für aufs Auge sondern einfach auch nur was fürs Auge


Miles 12/16/2009 09:11


Immerhin verlinkst Du mich noch korrekt ;-)

Orcskine wäre richtig gewesen. Abgeleitet von Moleskine, den legendären Notizbüchern ;-)