Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
14. November 2010 7 14 /11 /November /2010 13:53

„Bis jetzt gefallen mir die Pre-Quests alle sehr gut, auch die wenigen vom Montag. Es ist schön zu sehen, wie sich eine Geschichte aufbaut und für Lore-Interessierte ist es einfach Pflicht diese Quests mit Begeisterung zu spielen…“

Kommentar bei Gamona

Die 2. Phase des Pre-Events „Invasion der Elementare“ hat begonnen und gibt „nur“ zwei weitere Quests frei. Zu wenig, wenn es nach Meinungen vieler Spieler geht, denn was sind schon zwei (ok, für Allianz noch eine Reise-Q nach Eisenschmiede) lumpige Quests. Als Leser des aktuellen WoW-Romans Weltenbeben bin ich aber zumindest von der Quest Tafeln der Erde sehr angetan, um nicht begeistern zu schreiben, jaja ich weiß ich bin eh voll der hoffnungslose Lore-Nerd…  Denn dort habe ich bereits um die Tafeln und um ihre Entschlüsselung (bzw. den Versuch) durch die Zwerge gelesen, im Buch ist das alles natürlich sehr detaillierter beschrieben aber mal sehr schön, erst darüber zu lesen und dann im Spiel nach zu erleben (sonst wars eher immer anders herum). Wie es ausgeht? Nun das darf ich an dieser Stelle wohl verraten, wir alle werden wissen das König Magni Bronzebart durch dieses Ritual, mit welchem er zur Erde „sprechen“ möchte um hinter dem Geheimnis der Unruhen und Erdbeben zu kommen, „versteinert“ (bzw. diamantesiert – gibt’s das Wort überhaupt? *g*) wird. Dem Ritual „unter Eisenschmiede“ (der Begriff Alt-Eisenschmiede/ Old Ironforge) wird wohl bewusst vermieden) wohnten neben Magni nur noch wenige Vertraute wie Hochforscher Magelas, Berater Belgrum, Hohepriester Rohan und eben Prinz Anduin, der dort zu Besuch ist, bei und spannend, mal über einen so geheimnisvollen Ort zu lesen, wie es Old Ironforge all die Jahre gewesen ist…

…ich bin mir nicht sicher, ob dieser Ort in Cataclysm betretbar sein wird (in der Beta habe ich Eisenschmiede nicht besucht) aber Magni soll dort immer noch stehen. Im Roman wird er bislang als „tot“ bezeichnet was erstmal sehr schade wäre, aber so wie ich die Gleichberechtigung von Blizzard verstehe, klingt das logisch, da mit Cairne Bluthuf auch ein Anführer der Horde stirbt. Aber wer weiß, vielleicht ist Magni noch zu retten? Am Abend zuvor übergab „Onkel“ Magni jedoch den Stab Furchtbrecher, einem Familienerbstück, an Prinz Anduin, der ihn voller Stolz und innerlicher Freude annahm, denn Magni hatte keinen wirklichen Erben seines Königreiches mehr, um diesen Stab weiter geben zu können. Es ist der Stab eines Heilers, nicht für einen Krieger bestimmt, wessen Weg König Varian Wrynn für seinen Sohn bestimmt hatte. Doch das Licht hat offensichtlich andere Pläne mit dem jungen Thronfolger…

Auch das kann im Buch nachgelesen werden genauso das Thrall auf eine Reise aufbricht und wohin diese gehen wird und bis zu seiner Wiederkehr Garrosh Höllschrei die Führung der Horde übergibt, welches man anhand von Dialogen in Orgrimmar miterleben konnte. Vermutlich schon bald wird auch ingame erklärt werden, wohin seine Reise gehen wird. Leser des Romans wissen es bereits: Nach Nagrand und nun muss ich mich sputen, nicht das die Ereignisse im Spiel mich beim lesen des Buches „überholen“… *grins*

 

WoWScrnShot 111010 215033

 

WoWScrnShot 111010 215039

 

WoWScrnShot 111010 215059

 

WoWScrnShot 111010 215103

 

WoWScrnShot 111010 221741

 

WoWScrnShot 111010 221749

 

WoWScrnShot 111010 221756

 

WoWScrnShot 111010 221817

 

WoWScrnShot 111010 221825

 

WoWScrnShot 111010 221835

 

WoWScrnShot 111010 221851

 

WoWScrnShot 111010 222303

 

WoWScrnShot 111010 222307

 

WoWScrnShot 111010 222319

 

WoWScrnShot 111010 230037

In Eisenschmiede...

WoWScrnShot 111010 230106

...ist im Hohen Sitz und bei König Magni Bronzebart noch alles ruhig, doch wie lange währt diese Ruhe?

WoWScrnShot 111010 230123

 

WoWScrnShot 111010 230129

 

WoWScrnShot 111010 230137

 

WoWScrnShot 111010 230252

 

WoWScrnShot 111010 230301

 

WoWScrnShot 111010 230313

 

WoWScrnShot 111010 230328

 

WoWScrnShot 111010 230335

 

WoWScrnShot 111010 230651

 

WoWScrnShot 111010 231136

 

WoWScrnShot_111010_230909-Kopie-1.jpg

 

WoWScrnShot 111010 230920

 

WoWScrnShot 111010 230938

 

WoWScrnShot 111010 230952

 

WoWScrnShot 111010 230943

 

WoWScrnShot 103010 211427

 

WoWScrnShot 111010 231050

Die große Schmiede: Das Herz Eisenschmiedes

WoWScrnShot 080910 232624

Cataclysm Beta: Hier trägt Prinz Anduin den Stab der Bronzebarts, den er im Roman Weltenbeben von König Magni vermacht/ geschenkt bekommen hat. Es sind solche Details, die mich in und an WoW immer wieder begeistern können...

 

Old Ironforge

Old Ironforge in Cataclysm endlich betretbar

Hintergrund Old Ironforge bei WoW Wiki

Gamersliving: Alt-Ironforge existiert

173123-790-x

Cataclysm Beta (?): Alt-Eisenschmiede

173125-790-x

 

173129-790-x

 

173133-790-x

Der Eingang nach Old Ironforge (Hall of Thanes)?

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Aies 11/25/2010 20:42



JayJoe,


danke für deine ausgiebigen Lobe-Kommentare, aber ich bitte dich, deinen Verkaufslink heraus zu nehmen und von Loben in derartigen Häufigkeiten abzusehen. Sonst muss ich davon ausgehen, dass du
etwaige Besucher auf deine Seiten führen möchtest, besonders da du auf gleich mehrere verschiedene Seiten verlinkst! DAS IST HIER KEIN WERBE-PORTAL FÜR INTERNETANBIETER!


Danke für dein Verständnis, hoffe mich klar ausgedrückt zu haben!


Grüße Aies



JayJoe 11/25/2010 18:36



Würde gerne mehr von solchen Berichten mit tollen Bildern sehen! Hoffe das war nicht der letzte.