Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
17. Januar 2010 7 17 /01 /Januar /2010 20:05

Liebster Bruder,

 

leider wirst du mich nicht mehr hier in Sturmwind antreffen können. Wenn du diese Zeilen liest, bin ich schon unterwegs. Ich schrieb dir ja von Vater, dem Todesritter. Nachdem ich viele Dinge um Mutter und ihrem geheimen Grab habe herausfinden können, fühle ich nun bereit mich auf die Suche nach Vater begeben zu können.

 

Ja ich werde auf mich aufpassen, du hast mir verdeutlicht in deinen letzten Brief, was für Gefahren mich erwarten können. Dafür danke ich dir sehr. Ich hätte nur zu gerne auf dich gewartet, vielleicht wäre es besser gewesen, wenn wir beide uns gemeinsam auf die Suche begeben hätten. Ich weiß aber auch, dass du wichtige Missionen und Ziele hast. Das ist viel wichtiger als meine persönliche Neugier und Situation. Außerdem darf ich keine Zeit verlieren, Aies. Beschreibungen haben ergeben, dass Vater hier in Sturmwind weilte und jetzt Richtung Lordaeron aufbrach. Ich muss so schnell wie nur möglich seine Wege finden, damit ich ihn endlich erlösen kann von seiner dunklen Seite.

 

Mach dir bitte keine Sorgen um mich, ich bin bestens gerüstet, habe ich doch Mal des Lichtes dabei. Du kannst dir nicht vorstellen, wie schön und beruhigend es ist…

 

… es ist das Artefakt, welches ich schon lange gesucht habe. Den Stab von Mutter, ja ich konnte es endlich finden. Ein Stab voller wundersamer Magie…

Ich verspreche dir, ich passe gut darauf auf – und natürlich auch auf mich!

 

Mein lieber Bruder, ich hoffe deine Überfahrt aus den Norden nach Sturmwind verlief gut? Nur zu gerne würde ich dich sehen, du musst mir glauben, mein Herz blutet. Aber mein schneller Aufbruch wird mir sehr helfen, Vater einzuholen. Meine erste Reise wird mich nach Osten führen. Ungewissheit ja, aber mein Willen ist stark wie deine Macht.

 

Viel Erfolg bei deiner wichtigen Mission, von der du geschrieben hast. Sturmwind ist stolz auf dich. Daheim findest du Essen und Kleidung, falls du einige Tage bleiben möchtest. Es wird dir bestimmt sichtlich gut tun, deine Heimat zu genießen. Schön das sie dich wieder hat…

 

…auch wir werden uns bald wieder sehen. Das verspreche ich!

 

Herzliche Grüße,

 

deine Schwester Lorwynn


OOC

Mein kleines RP-Projekt „Sieben Briefe“ beschreibt einen Briefwechsel zwischen meinen Char Aies und seiner Schwester, der Priesterin Lorwynn.


Bisher sind drei Briefe geschrieben:


19.11.09

#1: Brief nach Goldhain

 

16.12.09

#2: Brief nach Valgarde

 

16.01.10

#3 Brief nach Sturmwind


17.01.10
#4 Nachricht in Sturmwind
Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare