Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
15. Dezember 2010 3 15 /12 /Dezember /2010 22:05

Egal, wie heroisch euer ICC-Gear ist, den Quest-Belohnungen und Random-Drops ab Level 82 ist es hoffnungslos unterlegen. Einfach nicht groß darüber nachdenken, austauschen, in der Bank einmotten – und an zunächst scheinbar gottgleichen Stats erfreuen.

Vorletzte Ausgabe MMO Pro (12/2010 Ausgabe 3)

Es ist irgendwie… fies. Grad mal ein paar Quests (30) in Vashj´ir gemacht und schon fünf Items ausgetauscht. Noch nicht mal Stufe 81. Stört mich jetzt nicht so sehr aber ich wollte es mal erwähnt haben. Bin vom heroischen ICC-Gear allerdings auch meilenweit entfernt gewesen, dennoch war meine Ausrüstung deutlich besser als seinerzeit zum Addon-Wechsel von BC auf WotLK. Und das habe ich da im laufe der 10 Stufen regelmäßig aber sehr moderat gewechselt, die letzten Teile aber erst mit Stufe 77/78. Entsprechend hoch sind auch die Itemlevels der ersten Ausrüstungsgegenstände in Cataclysm, die ich erhalten habe:

Kopf = 283

Hände = 272

Finger (rar) = 288

Schmuck = 272

Relikt = 285

Wann (Stufe) und wo (Gebiet) habt ihr euer erstes Item ausgetauscht und wie viele bislang?

WoWScrnShot_121110_005347.jpg

Neues Equip: Die Werte sind wahrlich „gottgleich“, zumindest für mich…

Passend zum Thema: Alle Infos zu Blizzard Itemlevels @Buffed

Mit WoW: Cataclysm wird Eure durchschnittliche Gegenstandsstufe (oft Itemlevel genannt) noch klarer ins Spiel einbezogen. So setzt beispielsweise der WoW-Dungeonfinder für bestimmte Cataclysm-Dungeons eine bestimmte durchschnittliche Gegenstandsstufe voraus, damit Ihr Euch überhaupt für eine zufällige Instanz-Gruppe anmelden könnt. Das System ist bereits aus World of Warcraft: Wrath of the Lich King bekannt, wird in WoW: Cataclysm aber stärker und prominenter verwendet.

Der Artikel zeigt außerdem auf, welche Item-Anforderungen die Instanzen (normal und heroisch) verlangen und welches Itemlevel Gegenstände haben, die in den jeweiligen Dungeons droppen können:

IL Inis

Wichtig: Die Mindest-Itemlevel sind Voraussetzung für Besuche über den Dungeonfinder, bei normalem betreten der Instanz greift diese Vorgabe nicht, sondern nur die geforderte Mindeststufe der Spieler.

IL_Zonen.jpg

Ruf – und Handwerksgegenstände haben max. ein Itemlevel von 359, Questbelohnungen bis 333. Die bislang höchststufigen Items mit 372 sind erwartungsgemäß über Tapferkeitspunkte zu bekommen.

Quelle Tabellen: Buffed

Repost 0
20. September 2010 1 20 /09 /September /2010 20:49

Paladine neigen in der Warcraft-Geschichte ja gerne mal zum übertriebenen Fanatismus. Besonders davon betroffen sind unsere roten Freunde vom Scharlachroten Kreuzzug. Jener kompromisslose Orden, der mit WotLK wohl (Storymäßig) endgültig zerschlagen wurde und in Cataclysm vermutlich nur noch sehr ausgedünnt und nahezu Führungslos anzutreffen sein wird, z.B. in der Instanz im Scharlachroten Kloster. Und genau von dieser Instanz möchte ich kurz erzählen, denn dort gibt es neben einem kompletten Rüstungsset auch weitere passende Rüstungsteile (z.B. Wams und Schild) für modebewusste Anhänger der Scharlachroten Dickköpfe.

 Rüstungsset: Kettenrüstung des Scharlachroten Kreuzzugs

Scharlachroter BrustharnischAbhaken.gif

Scharlachroter GürtelAbhaken.gif

Scharlachrote Gamaschen

Scharlachrote StulpenAbhaken.gif

Scharlachrote Stiefel

Scharlachrote Handgelenksschützer

Man erhält die folgenden Boni, wenn man mehrere Setitems trägt:

2 Teile: +10 Rüstung.

3 Teile: Erhöht Verteidigungswertung um 2.

4 Teile: +5 Schattenwiderstand.

5 Teile: Erhöht die Angriffskraft im Kampf gegen Untote um 15.

6 Teile: Erhöht Eure Trefferwertung um 10.

DSA-Kopie-1.JPG

 

Brust.jpg

 

Gurtel.jpg   Stulpen.jpg

Repost 0
6. März 2010 6 06 /03 /März /2010 21:02

Einiges ist passiert, seitdem ich Stufe 80 geworden bin und damit kräftig an meine Ausrüstung zu feilen, so wie es für mich möglich und sinnvoll ist.

 

Zu der Ausrüstung, die ich bereits hier schon aufgeführt hatte, kamen folgende Teile hinzu. Damit habe ich meinen damaligen Durchschnitts-Itemlevel von 174 auf 199 steigern können, Ziel fast geschafft!

 

Ersetzen/ verbessern möchte ich jetzt noch folgende Slots: Handschuhe, Stiefel, Gürtel, 1 Ring und 1-2 Schmuckstücke, im Prinzip noch alles was unter Itemlevel 200 ist.

 

Es mag verwundern, dass ich als PvE-Spieler mir PvP-Equip zulege, aber es ist in meiner momentanen Situation und Spielausrichtung (erstmal) das Beste, woran ich kommen kann. Und werde mir noch 2 Teile besorgen, um den 4er Set-Bonus, auch interessant fürs PvE, zu nutzen. Ehre sammel ich ganz nebenbei in 1000W. Falls ich jedoch vermehrt Instanzen gehe, wird die Ausrüstung entsprechend umgerüstet.

 

 

WoWScrnShot_030710_013509.jpg
Meine aktuellen Werte, gebufft nur mit SdK und SdB.

 

Items1.JPG

WoWScrnShot_022010_231821.jpg

WoWScrnShot_022110_021636.jpg
Die Ausrüstung der Beine und vom Kopf (die Brille) sind natürlich bereits entsprechend aufgerüstet.

WoWScrnShot_022610_212628.jpg

Repost 0
15. Dezember 2009 2 15 /12 /Dezember /2009 23:03

Nachdem ich in den Blogs von Loomi und Orcskine nur gutes über diesen Streitkolben gehört/ gelesen habe, wollte ich ihn mir nun auch besorgen. Nachdem er lange Zeit nicht mehr im AH angeboten wurde, habe ich nun darauf geboten und ihn für 1200 Gold ersteigert (Direktkauf war 1500 Gold). Ob der hohe Preis gerechtfertigt war?

 

Jedenfalls ist der Titanstahlzerstörer ein Meisterwerk der Schmiedekunst, hier sind seine benötigten Baummaterialien:


Saronitbarren (8), Titanstahlbarren (8), Gefrorene Kugel (2)

WoWScrnShot_121309_020051.jpg

WoWScrnShot_121509_233107.jpg


Da freu ich mich schon auf Stufe 80...


Siehe auch:

Titanstahlzerstörer ja oder nein
Repost 0

Über Diesen Blog

Blogregeln


Wichtig: Bitte beachtet meine Blogregeln !!!