Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
24. September 2010 5 24 /09 /September /2010 20:22

23:10

Am letzten Freitag (ist das wirklich schon wieder eine Woche her?) bin ich mit Ephesos Stufe 33 geworden

Stufe33.jpg

und damit jetzt Zehn Stufen Hordler, nachdem der ehemalige Nachtelf vor rund 6 Monaten zur dunklen Seite übergelaufen in den Sonnenbrunnen gefallen ist. Daneben hat er jetzt den Silberwald ausgequestet und dank Hilfe von Loomi und Seabhac mit seinem jungen Schurken auch die letzten Quests in Burg Schattenfang abgeschlossen, also Arugal besiegt (dafür noch mal danke!). Denn jeden lassen sie scheinbar nicht in die Burg *nerv* und mittlerweile bin ich auch zur Hälfte auf Stufe 34, was wieder neue Fähigkeiten gibt und mit Stufe 35 kann ich dann endlich Verzauberungskunst weiter skillen. Es geht also gut voran!  

Als nächstes wird der Waldläufer in Tirisfal questen und hat sich dafür im Gasthaus von Brill einquartiert. Die dortigen Quests klingen wieder spannend und generell sind diese Startgebiete der Untoten geschichtlich sehr gut in Szene gesetzt. Also noch ein bissl unterstufig questen bis Cataclysm erscheint, denn mit der neuen Erweiterung wird sich dieser Levelweg der Untoten von Tirisfal über den Silberwald bis ins Vorgebirge des Hügellandes (und vielleicht darüber hinaus) schon sehr deutlich und drastisch ändern, da sich hier die Geschichte sehr weiter entwickelt hat (Niedergang des Scharlachroten Kreuzzugs, Öffnung des Graumähnenwalls, Zerstörung von Süderstade…).

Das bleibt also spannend…


Repost 0
31. August 2010 2 31 /08 /August /2010 21:41

 

Die Wege des Waldläufers (kurz WdW) beschreiben die Abenteuer meines Horde-Jägers Ephesos (und natürlich seiner treuen Begleiterin Palmyra  ). Wobei ich ja immer wieder gerne schreibe, statt Jäger bevorzuge ich Waldläufer als Klassenbezeichnung von Ephesos, sie passt meiner Meinung nach weitaus besser zum Hintergrund der ehemaligen Hoch – und heutigen Blutelfen. Bei den Zwergen (und anderen Völkern) passt Jäger dann wiederum besser.

Mit der Leichtigkeit, die jeder Waldläufer Silbermonds mit sich bringt, bewegte sich Ephesos beinahe lautlos durch die endlos wirkenden Weiten der brachländischen Savanne. Wie immer an seiner Seite Palmyra. Die edle Raubkatze aus Teldrassil wirkte noch leiser und eleganter als ihr Herr.

Zuletzt habe ich das Brachland und die umliegenden Länder der Horde fertig gequestet (fertig im Sinne der für mich interessanten Quests) und sozusagen als Abschluss noch die Instanz Kral der Klingenhauer gespielt. Dort gab es noch einen Q der mich nach Unterstadt führte und so war Kalimdor im Grunde erstmal alles „erledigt“. Es folgte die Rückkehr in die Östlichen Königreiche. Bevor ich allerdings nach Tarrens Mühle portete, wollte ich mir noch den Flugpunkt in Brackenwall/ Düstermarschen holen. Dort kam ich auch am niedergebrannten Gasthaus „Zur süßen Ruh“ vorbei und fand einige rätselhafte Spuren, die auf den möglichen „Täter“ weisen konnten. Schnell packte mich wieder das Questfieber dennoch hab ich mir fest vorgenommen, zurück zum anderen Kontinent zu reisen. Kennt ihr das auch, da wollt ihr eigentlich was ganz anderes machen und dann werdet auf einmal durch andere Quests (was auch immer) „abgelenkt“???

Diese spannende Q-Reihe muss warten. Als Allianzspieler habe ich diese Q-Reihe geliebt und natürlich mit Aies durchgespielt. Nun bin ich schon sehr gespannt, wie sich die Q-Reihe auf Hordeseite entwickelt, auch wenn ich die Auflösung im Prinzip schon kenne. Auf Allianzseite gab es zudem auf dem Friedhof vor Theramore noch ein tolles Script. Wie schon geschrieben sind mir vom (vor-)letzten Freitag leider alle gemachten Screenshots verloren gegangen. Ich werde aber in die Düstermarschen zurückkehren um die dortigen Quests zu machen, mit vielen Screens, versteht sich… 

Questen

…diese Quests sind dort zurzeit auch noch orange oder rot eingefärbt für Ephesos, der im Kral Stufe 32 erreicht hat, also vielleicht noch etwas zu schwer. Von Tarrens Mühle führte mich mein Weg über Unterstadt weiter zum Grabmal, mitten in den Silberwald, Flug – und Questpunkt der Untoten in diesem Gebiet, um dort einige Q abzugeben. Silberwald (und auch Tirisfal) stehen eh auf meine ToDo-Liste und so habe ich die nächsten Stunden hier verweilt. Realtiv kurze Laufwege und interessante Story-Q fesseln mich und ich erwische mich, mir jede Q durchzulesen, ja ich weiß in Zeiten des Questhelpers, der alle Q-Ziele auf der Karte anzeigt, ist das sehr uncool…

…wie interessant ich die Quests, ihre Story und Zusammenhänge im Silberwald und den umliegenden Zonen finde, habe ich hier schon geschrieben: Horde: Stufe 1-40 in Lordaeron.

Besonders toll finde ich, wenn eine Q-Reihe nicht nur aus einzelnen Folge-Quests besteht, sondern sich weitere Quests (bzw. kleinere Q-Reihen) abspalten, wie es im Silberwald oder u.a. in der Q-Reihe um das Gasthaus in den Düstermarschen auf Hordeseite der Fall ist – einfach Klasse!

 

Aktuell habe ich jetzt 134 Quests mit Ephesos absolviert:

WoWScrnShot_082810_021514.jpg

 

Quests_Eph.jpg

 

Kaum Grün: Fast alle Quests sind Unter – oder Überstufig

 

Erfolge_Eph.jpg

Die letzten Erfolge

 

 

Übersicht: Wege des Waldläufers

WdW #1

WdW #2 Geisterlande

WdW #3

WdW #4 Vorgebirge des Hügellandes

WdW #5 Brachland

WdW #6 Rest Kalimdor (Steinkrallengebirge, 1000Nadeln, Eschental, Mulgore)

WdW #7 Silberwald

WdW #8 Tirisfal

 

Repost 0
20. Juli 2010 2 20 /07 /Juli /2010 21:18

 

Die liebe Ró hat vor kurzem Stufe 80 erreicht und der Kai hat für sie ein tolles Video (mit Super-Musi) der anschließenden und obligatorischen Feier angefertigt und in sein Blog gestellt:

 

"Die liebe ist 80 geworden. Das mußte natürlich ausgiebig gefeiert werden. Dorandir war nicht müde, das ganze in bewegten Bildern festzuhalten.Nochmal an dieser Stelle, alles Gute zum erreichen des Höchstlevels liebe Ró."

 

Auch an dieser Stelle nochmal alles Gute zu Stufe 80! 

 

Viele Grüße Aies

Repost 0
30. Juni 2010 3 30 /06 /Juni /2010 18:10

 

Muri ist 80!

 

Und ich möchte ihr hier bei mir gerne diesen kleinen Eintrag widmen. Also noch mal ganz dicke (und dämonische) Glückwünsche zum erreichen der Höchststufe mit deiner Hexerin…

 

…und bleib so, wie du bist!

 

 

WoWScrnShot_062210_223702.jpg

 

Party1.jpg

 

 

Nebenbei, hier geht’s zum neuen Blog unserer einzigartigen (und modisch sehr bewussten) Hexenmeisterin:

 

Muria Na´ar - Herrin über Leben und Tod, Feuer und Schatten


Repost 0
3. Juni 2010 4 03 /06 /Juni /2010 22:45

 

27 + 3 = 30

 

Das bedeutet nun 7 Stufen „Für die Horde“ gelevelt.

 

Letztes WE war es so weit und mein Blutelfen-Jäger Waldläufer Ephesos wurde im Brachland Stufe 30. Naja kein wirklicher Meilenstein aber immerhin zu Classic-Zeiten „Halbzeit“…

 

…und es war gar nicht so einfach, in einem unterstufigen Landstrich, wie das Brachland es mittlerweile gewesen ist, die restlichen minimalen „Erfahrungspünktchen“ zu ergattern. Mobs gaben keine Erfahrung mehr und für Quests waren mir die Wege zu weit, denn ich wollte unbedingt schnellstens meine neuen Zauber, für die Stufen 26, 28 und 30 erlernen. Denn im Vorgebirge des Hügellandes (wo ich vorher gequestet habe) und in der Untoten-Hauptstadt UC gab es keine Trainer für meine Klasse, na wird sich dann bald ändern mit Cataclysm, wenn Untote auch Jäger spielen dürfen.

 

Letztendlich, nachdem ich schon in Donnerfels bei den Tauren gewesen bin, um dort eine Quest abzuschließen, musste ich doch noch mal zurück ins Brachland. Dort bin ich jetzt auch fast fertig mit dem was ich mir vorgenommen habe und möchte noch ein wenig von den umliegenden Zonen Eschental, Steinkrallengebirge und Tausend Nadeln sehen und dann geht’s zurück nach Tarrens Mühle und den Östlichen Königreichen. Das Brachland hat mir gut gefallen von den Quests her und Atmosphäre und ich bin froh, es so noch mal kennen gelernt zu haben, wenn auch nur im „Schnelldurchlauf“…

 

Nachdem ich erstmal alle verfügbaren Zauber gelernt habe, darf ich nicht vergessen, eine neue große Glyphe einzufügen, mir die Talente anzusehen (aktuell Tierbeherrschung) und einen neuen Rang der Verzauberungskunst zu erlernen, damit ich auch da weiterskillen kann (aktuell Skill 150).

 

Edit:

Mist, kann Verzauberungskunst erst mit Stufe 35 weiter lernen...

 

Es geht also voran…

 

Für die Horde!


 

WoWScrnShot_052810_224406___.JPG

 

Repost 0
5. Mai 2010 3 05 /05 /Mai /2010 16:47

 

…hab ich jetzt mit Ephesos erreicht.

Es ist der vierte Levelup als Blutelf und es macht nach wie vor großen Spaß, die Länder der Horde in Lordaeron kennen zu lernen. Überhaupt eröffnet mir das Spiel immer weitere, neue Aspekte und Überraschungen – und das in einer so langen Zeit, wie ich es nun schon spiele...

 


Stufe27.jpg

 

Stufe27_Ephe.jpg

Stufe 27 für „Ephe“, da freut sich treuherzig auch die Palmyra…

 

 

WoWScrnShot_050110_113445.jpg

 

WoWScrnShot_050110_113509.jpg

 

WoWScrnShot_050110_115815.jpg

 

AH_Kupfer.jpg

Auch die Geschäfte laufen gut, auf Malorne. Wobei ich glaube das ich immer der "billige Jakob" bin...

Repost 0
1. Mai 2010 6 01 /05 /Mai /2010 13:34

 

Die Wege des Waldläufers

Die Wege des Waldläufers #2: Die Geisterlanden

Die Wege des Waldläufers #3

Die Wege des Waldläufers #4: Vorgebirge des Hügellandes

 

Der findige Leser wird bemerken, dass ich WdW#2 noch gar nicht veröffentlicht habe  aber das wird noch nachgeholt, #3 ist mir im Moment wichtiger gewesen und so berichte ich an dieser Stelle über die letzten Abenteuer mit Ephesos in Quel`Thalas, bevor es jetzt (auch entsprechend der Stufenanforderung von Ephesos) ein wenig „herausfordernder“ ins Vorgebirge des Hügellandes geht und von Tarrens Mühle aus sozusagen „Für die Horde“ *hust* Ruhm und Ehre zu erarbeiten…

 

 

Doch erstmal möchte ich vom letzten Wochenende (jetzt wo das nächste WE schon wieder vor der Tür steht  ) schreiben:

 

Während unser Schurke Horjin sich im Schlingendorntal verirrte (als Troll!), die dämonische aber immer stylische Murianaar gleichzeitig Koch – und Angelskill erhöhte (ich sachs ja: Hexer sind einfach Imba!) und die werte Loomi ihr eigene, ganz persönliche Herausforderung suchte (und beim nächsten mal nimmst du ein paar Karotten fürs Pferdchen mit… *duck*) entschloss ich mich mit Ephesos (teilweise als Vierer-Gruppe, Gruß an Jägerfreund Sealgair und unseren beiden Begleitern) weiter in den Geisterlanden zu questen um Erzbösewicht Dar`Khan endlich sein verdientes Ende zu bereiten…

 

…also der ganz normale zauberhafte Wahnsinn, hier auf Malorne - Herrlich!

 


Projekt „Ruhiges Quel`Thalas“

 

Lautlos schwingt Ephesos seinen edlen Bogen in die Höhe, ein kurzes zielen genügt in der Regel, um das Opfer niederzustrecken. Palmyra pirscht sich derweil an das Ziel heran, lautlos und tödlich. Der Waldläufer murmelt ein paar Worte der Macht und…

 

…BUMM!

 

Stampft der Troll mit seiner rauchenden und nach Schrot stinkenden Flinte an Ephesos vorbei. Die Wirkung ist groß, der Lärm aber auch…

 

…dabei mag der manasüchtige naturliebende Blutelf von Heute die Ruhe. Das geht ja schon mal gar nicht. Sealgair muss also erstmal einen Bogen bekommen! *nick*

 

Aber bevor es so weit ist, haben wir ein ganz anderes Problem: Wir brauchen einen schönen, wohlklingenden Namen für „Katze“, den Begleiter des Trolljägers. Nun, Ideen für schöne Namen, da hätte ich ein paar… Wobei man mir nachsagt, meine Namensgebung sei etwas… äh sagen wir mal gewöhnungsbedürftig. Sagt man mir jedenfalls nach (ich glaub ich bin der Einzige der mit Prachtmeer oder Todesschwinge als Übersetzung zufrieden ist?)… 

 

Nachdem Pasargadae, Trolldich, Fan_von_Palmyra (adelige Katze  ), Runter_vom_Sofa (auch adelig) und ein paar andere Namen* (siehe Bild) abgelehnt wurde, haben wir mit Hyrule einen wunderschönen, edlen Namen gefunden.

 

WoWScrnShot_042310_213433.jpg

 

* wirklich nicht ganz ernst zu nehmen! *grins*

 

 

In der Enklave der Weltenwanderer gabs dann auch einen passenden Auftrag, der als Belohnung einen passablen Bogen (Gut ausbalancierter Langbogen) bereithält. Wir müssen Kel`gash den Boshaften zur Strecke bringen, einen Elite-Troll – kein Problem, wir sind schließlich Jäger…

 

WoWScrnShot_042310_215959.jpg

 

WoWScrnShot_042310_220020.jpg

 

WoWScrnShot_042310_221252.jpg

Den Paladin Arawin habe ich ungefragt in unsere Gruppe geladen. Der Höflichkeit gebietet es eigentlich, erstmal zu fragen, aber hier war für uns alle offensichtlich, dass Arawin das gleiche Ziel wie wir haben und alleine hätte er den Elite-Troll wohl auch nicht geschafft bzw. konnte er uns den Troll auch nicht vor der Nase wegschnappen - so haben wir alle was davon gehabt...

 

WoWScrnShot_042310_221307.jpg

 

WoWScrnShot_042310_221318.jpg

 

WoWScrnShot_042310_221957.jpg

 

WoWScrnShot_042310_222016.jpg

Ich habe das Schwert genommen und Freund Sealgair bekam endlich sein Bogen... ^^

 

Hier ein paar "Impressionen" der Weltenwanderinnen... *hust*

 

WoWScrnShot_042310_222414.jpg

Nett...

 

WoWScrnShot_042310_222350.jpg

Heut Abend schon was vor?

 

WoWScrnShot_042310_224235.jpg

Warum antwortet mir denn keine? 

 

WoWScrnShot_042310_230706.jpg

Stufe 26 erreicht

 

WoWScrnShot_042310_231653.jpg

Fraktion Tristessa Respektvoll erricht

 

WoWScrnShot_042310_233024.jpg

 

WoWScrnShot_042310_233317.jpg

 

WoWScrnShot_042410_001429.jpg

 

WoWScrnShot_042410_001524.jpg

Nachdem Dar`Khan besiegt war (ich berichte in WdW#2 davon) wurde ich nach Unterstadt zu Lady Sylvanas geschickt, die ich ja bereits kannte. Nun aber solls weiter gehen zum großen Kriegshäuptling Thrall nach Orgrimmar, welch eine Ehre...

 

...moment? Ich muss nach Orgrimmar? DA gibts Orcs, ja ganz viele davon...

 

Memo an mich selbst: Parfum und Seife in rauen Mengen einkaufen!

 

WoWScrnShot_042410_002716.jpg

Ein Erfolg! Ich hab mich vielleicht erschreckt (oder heißt es jetzt erschrocken? *grrr*). Danke für den tollen Gildenwams an unsere ehrenwerte Loomi - Danke!

 

WoWScrnShot_042410_002719.jpg

 

WoWScrnShot_042410_002802.jpg

Jetzt wird erstmal in Tarrens Mühle gerastet, meine neue Heimat im Vorgebirge des Hügellandes, mal schauen was Ephesos und Palmyra hier so erleben werden? Die Wege des Waldläufers enden für Heute erstmal...

 

...und werden dann hier weiter gehen:

 

Die Wege des Waldläufers #4

 

Unbenannt1nn.jpg

Und bin ich schick? Naja an der farblichen Abstimmung muss ich noch etwas arbeiten und auch die Hose ist noch meine Erste *hust* aber... es wird!

 

Viel Spaß auch weiterhin!

 

Repost 0
28. April 2010 3 28 /04 /April /2010 22:23

 

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht…“

 

Franz Kafka

 

 

Und Ephesos geht diese Wege!

 

Nur noch schwach erinnert sich der Jäger an seine eigentliche Heimat. Er erinnert sich an die überwältigende Natur Teldrassils und an die verdorbene Dunkelküste. Verdorben sind auch die Geisterlanden und die andere Ländereien in Quel`Thalas.

 

…Ephesos schultert seinen Eschenholzbogen, sein Blick mustert die nahe und ferne Umgebung und mit seiner linken Hand macht er eine kleine, beiläufige Bewegung. Plötzlich, als Antwort dieser Bewegung, springt seine Katze Palmyra aus dem Gebüsch, schmiegt sich an den Beinen des Waldläufers und knurrt auffordernd…

 

Dann rennt der Waldläufer los. Beinahe geräuschlos an seiner Seite die edle Palmyra, noch leiser und in vollendeter Eleganz. Es gibt viel zu sehen, hier in Lordaeron…

 

 

Die Wege des Waldläufers…

 

… sollen die Abenteuer und Erlebnisse meines Jägers Waldläufers Ephesos erzählen und davon gibt es schon jetzt sehr viele *freu* und sicher werden es noch einige mehr werden. Soviel ist sicher…

 

Doch nun noch einmal die ersten Impressionen als Blutelf, sozusagen als kleiner Rückblick (immerhin 3 Stufen habe ich bereits als „Hordler“ absolviert), nachdem ich hier über seine „Ankunft“ in Silbermond berichtet habe: „Nein, ich bin nicht in den Sonnenbrunnen gefallen… jemand Mana?“ *grins*

 

 

Impressionen "Ephesos als Blutelf"


 

WoWScrnShot_032510_222540.jpg

Silbermond

 

WoWScrnShot_032710_210343.jpg

Ingi verlernt, Bergbau gelernt (zum Gold verdienen , damit ist Verzauberung Skill 150 mein anderer Primärberuf).

 

WoWScrnShot_032710_210439.jpg

 

WoWScrnShot_041110_095904.jpg

Neue Zauber lernen

 

WoWScrnShot_041110_095814.jpg

Entzückend sind sie ja, die Blutelfinnen...

 

WoWScrnShot_041110_095954.jpg

Auftakt der Jäger-Stufe 10-Klassen-Quest, war für mich als Blutelf wiederholbar.

 

WoWScrnShot_041110_142839.jpg

Auf zu den Weltenwanderern in den Immersangwald.

 

WoWScrnShot_041110_142912.jpg

 

WoWScrnShot_041110_143002.jpg

 

WoWScrnShot_041110_144234.jpg

 

WoWScrnShot_041110_144719.jpg

 

WoWScrnShot_041110_144727.jpg

 

WoWScrnShot_041110_144749.jpg

Wie gesagt, die Quest hatte ich bereits als "Nachtelf" (lang ists her *g*) absolviert und natürlich waren mir die Fähigkeiten bekannt. Es gab aber sehr gut EP und einen netten Bogen.

 

WoWScrnShot_041110_103946.jpg

Zurück in Silbermond und auf zur Führung der Blutelfen in den Sonnenzornturm.

 

WoWScrnShot_041110_104009.jpg

 

WoWScrnShot_041110_104033.jpg

Der Lordregent von Silbermond.

 

WoWScrnShot_041110_104106.jpg

 

WoWScrnShot_041110_104123.jpg

 

WoWScrnShot_041110_104147.jpg

 

WoWScrnShot_092109_211751.jpg

Die Ruinen von Lordaeron

 

WoWScrnShot_032710_215200-Kopie-1.jpg

Dann ging es per Portal erstmal nach Unterstadt zu den Verlassenen...

 

WoWScrnShot_041110_110012.jpg

 

WoWScrnShot_041110_110040.jpg

 

WoWScrnShot_041110_121241.jpg

 

WoWScrnShot_041110_105940.jpg

Ich werde ins Vorgebirge des Hügellandes geschickt, ins Dörfchen Tarrens Mühle...

 

WoWScrnShot_041110_122340.jpg

 

WoWScrnShot_041110_125651.jpg

Flugpunkt gesichert!

 

WoWScrnShot_041110_125706.jpg

Tarrens Mühle

 

WoWScrnShot_041110_140141.jpg

...Bericht abgeben!

 

WoWScrnShot_041110_140231.jpg

Ein Graubär schnell erlegt um Stufe 25 zu erreichen... GZ Ephe...

 

WoWScrnShot_041110_140609.jpg

Per Strauß... äh edlen Falkenschreiter sollte es schnell weiter gehen ins Arathihochland nach Hammerfall, um den hiesigen FP zu holen.

 

WoWScrnShot_041110_140912-Kopie-1.jpg

Doch dort sind die Gegner, vor allem die Raptoren, schon sehr gefährlich stark...

 

WoWScrnShot_041110_141142.jpg

 

WoWScrnShot_041110_141201.jpg

Hammerfall. Von hier aus gings mit den Ruhestein zurück in die Geisterlande.

 

 

 

 

 


Repost 0
8. April 2010 4 08 /04 /April /2010 21:06

 

Leise lassen sich im seichten Winde die Blätter wogen, der Himmel ist bewölkt und die dunklen Schatten der altehrwürdigen Bäume verdecken das einst so schöne Land der Hochelfen.

 

Palmyra sitzt ruhig neben mir, sie blickt mit ihren stolzen Augen zu mir rüber und dann wieder in dieselbe Richtung der meinen. Hinter sterbenden Bäumen stürzte sie hervor, eine grauenhafte Ausgeburt der Geißel, dessen Name Faulbein lautete. Der Name war nur zu passend für diese Monstrosität. Der faulende Untote schaute sich kurz um und polterte dann weiter auf den hügeligen Pass, der ins alte Windläuferdorf führte. Welche dunkle Zeiten, hier in Quel`thalas…

 

…ich flüsterte Palmyra stärkende Worte in ihren feinen, wachsamen Ohren und die Katze fauchte. Dann rannte sie aus der sicheren Deckung und gelang seitlich dieser toten Kreatur in Sprungstellung. Ein eleganter Satz, leise und für gewöhnlich tödlich und schon bohrten sich ihre scharfen Krallen ins vermodernde Fleisch dieser Bestie.

 

Diese schreite nicht einmal auf…

 

Scheinbar mühelos schüttelte der Untote meine Katze ab und holte zum Gegenschlag aus. Seine eiserne Kette fegte unangekündigt, gefolgt von einem wahnsinnigen Schrei, auf Palmyra zu. Diese wich geschickt aus und die rostige Kette flog ins Leere. Mich hätte sie vermutlich zweigeteilt…

 

…nicht aber Palmyra.

 

Sie versuchte die Unbeweglichkeit der stärkeren Kreatur auszunutzen und wandte sich dessen Rückseite zu, wo immer der schwächste Punkt ist. Ein erneuter Sprung der Katze folgte eine Bearbeitung mit Bissen und Schlägen ihres scharfen Krallenwerks. Doch dann erwischte er sie…

 

…Palmyra wurde gepackt und einige Meter durch die Luft geschleudert, sie krachte auf dem harten Pflastersteinen des alten Weges auf. Mein Herz brannte vor innerlichen Schmerz. Ein Jäger und sein Tier, eine Verbindung, die über Leben und Tod hinausgeht. Palmyra richtete sich schnell wieder auf, ihr Blick immer noch kampfbereit, sie war jetzt angeschlagen aber würde niemals aufgeben. Darnassische Katzen gelten als die Stärksten und Edelsten in ganz Azeroth. Geschickt drehte sie nun dieses Monster mit seiner Vorderseite in meine Richtung.

 

Das war also meine Aufforderung.

Ich trat aus dem Gebüsch heraus und spannte meinen Bogen, der aus edlen Eschentalholz gefertigt ist. Der Pfeil traf genau dort, wo ich ihn platziert habe. Die Kreatur heulte auf und schnell griff eine der verfaulten Hände zu dem Pfeil, der sich in einen ihrer Augen gebohrt hat. Das Monster schaute mit dem übrig gebliebenen in meine Richtung, es schaute mich voller Hass an und stürmte auf mich los. Palmyra war bereits zur Seite gewichen. Meine Pfeile hagelten auf diese Kreatur ein, unterstützt von magischer Angriffskraft. Es holte zum Gegenschlag aus, erhob abermals die schwere Kette. Doch mein nächster Pfeil traf tödlich – und wenig später brach sie lautstark unter ihrem Gewicht zusammen…

 

…Totenstille.

Der Sieg war unser! Palmyra wandte sich angewidert der modrigen Kreatur ab und legte sich zu meinen Füßen, ich flüsterte ihr beruhigende Worte zu und heilte mit meinen Künsten ihre Wunden…

 

 

Bash'a no falor talah!

 

 

Mit Stufe 23 einen 21er Elite Mob gelegt. Eine Elite-Quest für eine Gruppe von drei Spielern. Alleine geschafft! Der Jäger ist stark, ich weiß gar nicht warum ich mir die drei Jahre und 70 Stufen mit meinem Paladin angetan habe, ich hätte es so einfach haben können…

 

…aber nein. Einfach kann ja schließlich jeder! 

 

Obwohl, ich warte noch ein bisschen und kaufe mir dann für meinen Jäger die benötigten Stufen bis 85 im Itemshop und farme dann die Priester Stoffies (außer Hexer *wink*) in den BGs ab – HAH das wird ein Spaß!

Mhhh nee Priester da war doch was? Die können ja übers Wasser laufen, da traut sich meine Katze nicht hinterher, geht also nicht. Nerf Priester…

 

Bleiben noch die Magier, arme Schweine, dürfen nichts anderes als Schaden machen aber zu wenig für meinen Imba-Waldläufer. Moment, die verwandeln sich aber einfach selbst in rosa Häschen und hoppeln davon, was soll denn das? Palmyra leckt sich die Zähne in Erwartung eines leckeren Hasenmahls, ich aber nicht. Ich sammle lieber ihre bunten Eier. Nerf Magier…

 

…außerdem weiß man ja nie, könnte schließlich ja auch Todesschwinge sein, welcher als Kanickel verkleidet herum hoppelt. Soll sie ja bald geben, die Pre-Events für Cata! Und Todesschwinge ist nun doch etwas zu stark, selbst für Jäger. Nerf Todesschwinge…

 

Aber halt, ich hab ja einen Paladin, also umgeloggt und bunte Eier eingesammelt, soll der Drache doch kommen, ich bin ja schließlich UNBESIEGBAR...

 

...dachte ich jedenfalls als mich die zwei Häschen vermobbten, die da um ein Ei herum standen. Beim nächsten mal war ich aber schlauer, also Blase an, hin zum Ei, Ei genommen und... ach 12 Sekunden sind einfach viel zu kurz *heul*. Nerf rosa Häschen

 

Überhaupt mag ich Paladine. Ich weiß immer noch nicht warum die Untoten keine haben? Sind ja auch ehemalige Menschen, und viele Gefallene sind ja einmal Mensch gewesen? Hach ein Untoter-Paladin, der Probleme mit seinen eigenen Tod hätte. RP ist schließlich, was ich drauß mache... Aber: Nerf RP

 

Dann eben Druiden. Wo ist der nächste Baumkuschler? Halt, geht auch nicht – ich weiß da nie so genau auf welche Katze ich eigentlich einschlage, also geht Druide auch nicht. Nerf Druiden…

 

Tja dann halt den nächsten Paladin. Aber die haben ja ihre Angstblase. Mist, also: Nerf Pala...

 

Halt!

 

Es gibt schließlich (bzw. irgendwann) den Itemshop. Da gibts bestimmt auch irgendein Bannzauber fürs Pala-Bubble? Und dann gleich noch was für die ewigen Heulmemmen, dafür würde ich jedenfalls sehr gerne RL-Geld ausgeben...

 

...Munter bleiben!

 


 


WoWScrnShot_033110_235306.jpg

 

WoWScrnShot_033110_235336.jpg

 

WoWScrnShot_033110_235346.jpg

Durch mein (ok ok unser *demütig zu Palmyra blickend* ) vernichtenden Sieg gegen Elite-Faulbein bin ich eine Stufe aufgestiegen - meine erste als Blutelf! Anar'alah belore...

 

WoWScrnShot_033110_235932.jpg

 

WoWScrnShot_033110_235941.jpg

 


Lesetipp zum Thema:

 

More Flame – The Massively Multiplayer Online Flame im Blog Pixelliving.

 

„Kann man diese Spieler vielleicht irgendwie aus Aion rauslocken, indem man: “More Flame – The Massively Multiplayer Online Flame” als Spiel rausbringt? Ein ganzes Team, das nur dazu da ist, geflamed zu werden und die ganze Spieloberfläche ist nicht unterteilt in “1. General”, “2. Handel”, “3. Region”, sondern in “1. Flame”, “2. 13 Euro-Joker”, “3. Deine Mutter”. Da kann man auch sicherlich dann unterscheiden zwischen “PfE” und “PfP”: “Player flames Engine” und “Player flames Player”… o.O“

 

Quelle

 

Hach ich hab so herrlich gelacht…

Aion ist dabei übrigens nur als Platzhalter anderer (vorwiegend natürlich WoW) MMOs zu betrachten.


Repost 0
30. März 2010 2 30 /03 /März /2010 17:08

 

Unsere Ró wurde 40!

 

Und Ricarda hat eine schöne Nachlese mit vielen Screens in ihr Blog gestellt:


„Gestern hat die liebe Ró lvl 40 erreicht, und Loomi hat eine Geburtstagsparty für sie organisiert…


Natürlich war ich auch dabei. Im Vorfeld besprachen wir, wer was organisiert, und ich übernahm die Aufgabe nach Donnerfels zu reisen und dort  Blumen für Ricarda zu Pflücken, denn sie ist ja dort aufgewachsen und würde sich sicher freuen über Blumen aus ihrer Heimat.“

 

Hier geht’s weiter…

 

 

Dem gibt es nicht mehr viel hinzuzufügen, ein paar Bilder habe ich aber auch gemacht und möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten. 

 

 

WoWScrnShot_032710_215716.jpg

Treffen mit Ricarda und Seabhac in Unterstadt, was Sea nicht bemerkte, meine Palmyra umschlingelte immer wieder diesen grünen, mächtigen Orc-Krieger... 

 

WoWScrnShot_032710_215751.jpg

Überfahrt nach Kalimdor, die alte Heimat von Ephesos...

 

WoWScrnShot_032710_215839.jpg

Zeppelin-Anleger bei Orgrimmar

 

WoWScrnShot_032710_220550.jpg

Ankunft in Donnerfels

 

WoWScrnShot_032710_221317.jpg

 

WoWScrnShot_032710_231000.jpg

Impressionen Mulgore

 

WoWScrnShot_032710_233202.jpg

Gemütlicher Abschluss, ein schöner Abend...

 

... mit nebenbei den Besuchen aller vier Hauptstädten der Horde. Natürlich hat der faule Ephesos keinen einzigen FP (für Seabhac: Flugpunkt) geholt... 

 

Repost 0

Über Diesen Blog

Blogregeln


Wichtig: Bitte beachtet meine Blogregeln !!!