Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. Oktober 2012 3 03 /10 /Oktober /2012 23:51

Spoilern? Ein Spoiler (engl. to spoil, „verderben“) ist eine Information, die wesentliche Handlungselemente eines belletristischen Werks, eines Films, eines Hörbuchs oder zukünftiger Folgen einer Serie zusammenfasst und dadurch dazu geeignet ist, den Genuss am Konsum des vollständigen Werks zu verderben.
Wikipedia


Naja ich muss ja zugeben das ich mich ja mal ganz gerne spoilere – ist natürlich immer eine kleine Gratwanderung, denn ja, damit kann ich mir auch mal etwas Spielspaß verderben. Dennoch mache ich es ganz gerne, damit steigt in mir die Vorfreude auf bestimmte Dinge enorm. Was auch nicht ganz unwichtig für mich ist, kann ich so gezielter spielen (auch wenn ich mich daran nur sehr bedingt halte, mich sehr "ablenken" lasse) und das ist ob meiner wenigen Spielzeit doch oft sehr sinnig. Spaß habe ich mir so noch nicht wirklich verdorben, denn bei vielen Storyelementen (wie die „epische“ Q-Reihe um Thrall in Cataclysm) habe ich mich mit dem Spoilern doch sehr zurückgehalten.

 

„Ich bin am überlegen, ob ich überhaupt noch WoW-Blogs lesen soll, zumindest die von Spielern, die wesentlich weiter sind als ich.“
und
„Bei den Blogs von fortgeschritteneren Spielern komme ich mir vor, als wenn ich die Rezension zu einem Krimi lese, in der schon der Täter verraten wird, ich das Buch aber trotzdem lesen soll.“
Blog Nomadenseele


Ich habe mir da schon so länger meine Gedanken gemacht, lese aber trotzdem gerne Blogs anderer Spieler (so viele sinds ja nun nicht mehr), ich muss ja nicht alles lesen – auch wenn es schwer fällt. Umgekehrt funktioniert das übrigens auch gut. So erfahre ich vor allem in älteren, inaktiven Blogs doch noch sehr viel Wissenswertes über ältere Spielinhalte, die ich sonst komplett verpasst hätte. Auch ein Grund warum diese noch in meiner Blogliste zu finden sind.
Mit Patch 5.1 sollen die Geschichten von Jaina (sozusagen Fortsetzung des Buches „Gezeiten des Krieges“), von König Varian und anderen Volksanführern wie Vol´jin durch neue Q-Reihen voran getragen werden – da werde ich mich voll überraschen lassen wollen. Aber Infos zu Hintergründen von den neuen Gebieten, Fraktionen, Berufslehrer und Rezepten sowie Instanzen werde ich mir immer gerne holen, das spart Zeit und steigert zudem die Vorfreude. Die volle Ladung Spielspaß haben aber wohl nur diejenigen, die sich zu 100% überraschen lassen wollen, dass entscheidet aber letztlich jeder für sich selbst, jeder spielt halt anders und das ist auch gut so…
…wie denkt ihr darüber: Spoilern oder lieber nicht spoilern?

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

Blogregeln


Wichtig: Bitte beachtet meine Blogregeln !!!