Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
9. Oktober 2011 7 09 /10 /Oktober /2011 01:57

...ist zweifellos "Epic Fail"!

Ohne Frage ein Modewort, welches von der Community in den bekannten Foren gerne und häufig besonders im Zusammenhang bei Fehlern - bzw. Unschlüssigkeiten - in der Story&Lore von WoW oder auch auf der Tatsache bezogen, das Todesschwinge bereits mit Patch 4.3 ins Spiel kommen wird, ausgesprochen wird.

Richtig übersetzt dürfte Epic Fail wohl mit episches Versagen oder Scheitern werden, wobei ich auch Epischer Fehler gelten lassen würde. Dennoch, bei diesem Wort kann ich nur mit meinem Kopf schütteln... -8

Ideenquelle

Repost 0
12. Juni 2011 7 12 /06 /Juni /2011 15:14

Aus den Foren wird eine neue, kleine Serie hier im Blog. In den Foren (unabhängig ob offiziell und Fansite) gibt es eine Fülle von interessanten und spannenden Diskussionen und man erfährt doch eine ganze Menge mehr, als manch ein Beitragstitel vermuten lässt. Eine Sache, die mir an WoW am meisten Spaß macht, ist das nachgehen von Lore und entsprechenden Informationen, z.B. aus Büchern, aber eben auch aus Blogs oder eben Forenbeiträgen, im Spiel selbst. Anfangen möchte ich deshalb mit Kul Tiras, einem sagenumwogenen Inselreich in Warcraft. Am Ende eines jeden solchen Beitrags hier im Blog gebe ich einen weiteren Lesetipp, denn es gibt einfach viel zu viele interessante Threads, die ich unmöglich hier alle nachgehen kann...

Kul Tiras ist... weg?

"Tja, kaum ist der Kataklysmus über die Lande gezogen und die Unterwasserwelt Vashj'ir begeh... eh ... beschwimmbar, so muss ich doch Stirnrunzelnd fragen ob an dieser Stelle nicht eigentlich Kul'Tiras hätte sein müssen. Alle Kartenmaterialen die bisher zur Verfügung stehen, ließen den eindeutigen Rückschluss zu, dass eine größere Landmasse westlich der östlichen Königreiche anzutreffen sein müsste ... also quasi da wo nun Vashj'ir ist.
Wie kann eine solch große und bewohnte Insel so unbemerkt verschwinden? Wenn sich eine solch gewaltige Insel bewegt haben sollte, dann müsste es doch einen riesigen Krater direkt oder zumindest ziemliche Nahe bei Vashj'ir geben. Weißt Azeroth gar eine solch einzigartige Plattentektonik auf, dass es ermöglicht eine Korallenlandschaft wie Vashj'ir unbeschaded an Stelle von Kul'Tiras zu verschieben und gleichzeitig diese Insel verschwinden zu lassen?
Ich bin verwirrt und überfragt wie eine ganze Nation (schon seit Classic) quasi unsichtbar in den Meeren von Azeroth existieren kann, während sie während des zweiten Krieges doch so merklich wichtig für die Seeschlachten gegen die Horde war. Was ist das Geheimnis dieses Ortes?"

In der folgenden Diskussion wird erwähnt:

"Vielleicht wird mit Kul Tiras auch die Insel gemeint sein wovon die Allianztruppen im Hafen von Stormwind sprechen, die Insel die nie erreicht wird weil ein riesiger Kraken uns unterwegs unterwasser reißt."

und

"Schwimm mal in Vash'ir an die Oberfläche hoch, da siehst du die Insel, hat sogar nen Flugpunkt drauf, ausser den zwei Flugmeistern und paar kaputten Ballisten sind da aber nur Felsen, Kul'Tiras ists nicht."

Aha! Das wird erstmal überprüft, also schnell eingeloggt und nachgeschaut, ob es da nicht doch noch was interessantes gibt, aber Flugmeister hört sich schonmal gut an, vielleicht haben die ja später mal eine Funktion?

WoWScrnShot_061111_211259.jpg

Hier bin ich aufgetaucht (Silberfluthöhle).

WoWScrnShot_061111_211231.jpg

Weit entlegen befindet sich Land, was könnte sich dort verbergen? Oder ist es etwa nur das Festland der Östlichen Königreiche?

WoWScrnShot_061111_211324.jpg

Erstmal taucht eine kleinere, schmale Insel auf, hier erkennt man deutlich die Flagge der Horde.

WoWScrnShot_061111_211413.jpg

Und auch die zerstörten Katapulte, die im Beitrag angesprochen worden, finde ich hier vor.

WoWScrnShot_061111_211428.jpg

 

WoWScrnShot_061111_211547.jpg

Tatsächlich besitzen hier auch oberhalb Vashj´ir die Fraktionen einen jeweiligen, intakten Flugpunkt mitsamt Seepferdchen-Transportservie in die Gebiete am Meeresboden. Von hier aus hat man direkte Fluganbindung in die Östliche Königreiche:

WoWScrnShot_061111_211522.jpg

Interessant, mehr aber auch nicht. Immerhin gabs einen neuen FP und mit Kul Tiras hat das alles auch nichts zu tun. Die bergige Landmasse des zweiten Bildes oben war bereits doch schon das Festland (Dun Morogh), welches ich auch per eigenes Flugtier sicher erreichen konnte. Immerhin war die Diskussion im genannten Beitrag ganz unterhaltsam:

"Zu der Frage WAS die Horde im gegenzug zu Kul Tiras bekommt liegt doch auf der Hand. Die Insel Zandalar mit den Zandalari-Trollen wird zum Gegenstück von Kul Tiras. Beide Städte könnte man ein wenig verwüstet durch das Weltenbeben darstellen. Der Beweiß dafür, dass die Zandalartrolle nicht mehr neutral sind, liegt im nördlichen Schlingendorntal in dem kleinen Dunkelspeerdorf nahe Zul'Gurub. Ein Abgesandter der Zandalartrolle haust da und ist sehr offentsichtlich PVP markiert und so für Allianzler angreifbar."

oder

"Der StormReaver Clan, ( der enzigste Clan der sich zur zeit der Alten Horde mit der Seefahrt auseinander Setzte) wäre der logischte Gegenpart zu Kul Tiras. Allerding gilt er als ausgelöcht. Die Stormreaver waren der Clan von Gul'Dan. Ich bin mir Ziehmlich sicher das die Kläglichen Übereste von Cho'Gall mit in den Twilight Hammer geflossen sind. Zumal der Clan ansich in Azeroth keine Rückzug Punkt hatte, wie z.b Kul Tiras."

Und egal wie Kul Tiras ins Spiel gebracht wird, ich freue mich drauf - mehr zu dieser Inselnation in meine Die Zukunft von WoW-Serie.

Aus den Foren - Lesetipp:

Was besser nicht passiert

"Was darf eurer Meinung inWOW nie passieren, damit meine ich nicht das Spielende sodern was die eh schon gebeutelte ehemals geniale Lore nicht noch erleiden muss:"

Wirklich sehr unterhaltsamer Thread:

"Oh mein Gott, ein Aspekt greift unsere Städte an?" -"Wat? Ne, Junge, unter zwei alten Göttern musst mir hier gar nicht ankommen. Frag die Stadtwache."

*lach*  

Nebenbei: Beitrag 400!                    

Repost 0
31. Dezember 2008 3 31 /12 /Dezember /2008 17:13

 

Im Forum von Ingame bin ich seit 5.12.2008 angemeldet.

 

Meine dortigen verfassten Beiträge (bzw. interessante Diskussionen mit mir ) werde ich hier verlinken:



Tirion Fordring

Ret-Nerf mit Hotfix?



 

Und meine Beiträge im Offiziellem Forum:

 

- Warcraft RPG und Lore

-

Repost 0

Über Diesen Blog

Blogregeln


Wichtig: Bitte beachtet meine Blogregeln !!!