Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
13. September 2009 7 13 /09 /September /2009 20:25

Ich mag Ephesos, wirklich!

 

Als erster richtiger Twink erstellt hat mein Nachtelfenjäger einen schönen, edlen und geheimnisvollen Namen: Ephesos, seine treue Begleiterin ist seit jeher die Katze Palmyra.

 

Trotzdem hatte Ephesos zuletzt einen schweren Stand bei mir, er musste all die Zeit in Eisenschmiede leben, in der stickigen, von Zwergen bewohnten Metropole im Berge. Kalt und düster war es dort, nichts für einen naturverbundenen Elfen. Also kein Wunder das Ephesos mich nicht mehr mag…

 

Jetzt endlich durfte Ephesos nach Hause, ins geliebte Land seiner Vorfahren. Seine (vorläufig) letzte Reise brachte ihn über den Hafen von Menethil über das Große Meer nach Theramore in den Düstermarschen. Von der Inselmetropole ging es dann auf zum letzten großen Flug in seine alte Heimat, voller Vorfreude startete der Greif und flog mit lauten Schwingen Richtung Rut`theran, dem Hafen von Darnassus, davon…

 

WoWScrnShot_091309_140533.jpg
Noch in Eisenschmiede

WoWScrnShot_091309_141657.jpg
Überfahrt nach Kalimdor

WoWScrnShot_091309_141807.jpg

WoWScrnShot_091309_141944.jpg
In Theramore, ein langer Flug stand bevor...

WoWScrnShot_091309_142013.jpg
Noch wenig Talentpunkte...

WoWScrnShot_091309_142141.jpg

... und nur wenige Erfolge.

In Darnassus besuchte Ephesos erstmal seine alten Bekannten, Freunde und verschiedene Händler, ein Nachtsäbler war jetzt das Reittier des Nachtelfen.

 

WoWScrnShot_091309_153210.jpg

WoWScrnShot_091309_143034.jpg

 

WoWScrnShot_091309_143038.jpg

WoWScrnShot_091309_143728.jpg
Das neue Reittier von Ephesos

WoWScrnShot_091309_143309.jpg
Erdbeben, der Bär ist der zweite gezähmte Tierbgleiter von Ephesos.

 

Seine Wahlheimat sollte aber Auberdine werden, die Hafenstadt an den Ufern der Dunkelküste. Dort fühlte sich Ephesos schon immer sehr wohl und verbrachte hier in seine Jugend eine lange Ausbildungszeit, viele Aufgaben führten ihn hier in Dunkelküste herum, bis in die Waldländer des Eschentals…

 

WoWScrnShot_091309_143954.jpg
Auberdine wird (erstmal) zur neuen Heimat...

 

In Auberdine traf Ephesos auf Cerellean Weißklaue. Dieser Nachtelf erzählte ihm von seiner Ewigen Liebe…

 

WoWScrnShot_091309_144034.jpg

 

Ephesos wird den Kataklysmus in Auberdine erleben, wohlwissend das diese Stadt zerstört wird, bin ich gespannt was dann aus meinen Jäger wird?

 

Seine Zukunft scheint ungewiss… nicht nur weil ihn der Gnom Tanbel als Haupttwink abgelöst hat sondern auch weil mit Cataclysm die Worgen als neue spielbare Rasse die Allianz verstärken werden. Und ein Worgenjäger hat echt style…

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Cil 03/24/2010 18:04


Ach gucke, die schwarze Tigerkatze hat meine Blutelfen-Jägerin auch. Diese schwarzen Tiger sehen derart toll aus, dass ich damals extra den beschwerlichen Weg bis nach Darkshore auf mich genommen
habe um so ein Tier zu zähmen.
Damals war sie auf Hordenseite sogar noch was Besonderes, inzwischen leider nicht mehr.